Teilnahmebedingungen

 

Der Kurs “Funktionelles ganzheitliches Rückentraining mit Kraftübungen (online Kurs)" wird von Fitnesskind GmbH, Eupener Str.161, 50933 Köln, im folgenden "Fitnesskind" angeboten.
Die Teilnahmebedingungen sind vor der Buchung ausführlich zu lesen und werden mit der Buchung akzeptiert.
Die Nutzung des Online-Kurses erfolgt auf eigene Gefahr und es besteht keine Haftung durch Fitnesskind. Der Online-Kurs ist als Präventionsangebot nach §20a SGB V konzipiert und ersetzt keine Therapie und/oder Diagnostik. Weder darf durch den Inhalt eine bestehende Krankheit therapiert werden noch als Grundlage für private Diagnose genutzt werden. Bei Unsicherheiten nimm Kontakt zu deinem Arzt auf.

Inhalt des Onlineangebots
Durch die Registrierung erhält jeder Teilnehmende einen eigenen Zugang inkl. Nutzerprofil.
Das Nutzerprofil ist mit dem Kurs „Funktionelles ganzheitliches Rückentraining mit Kraftübungen (online Kurs)“ verbunden.

Dieser Kurs besteht aus 8 Einheiten á 45 Minuten.
Jede Einheit besteht aus einem Warm-up, Hauptteil, Cool-Down und einem Theorie-Teil. Nach jeder Einheit erfolgt eine Lernerfolgskontrolle anhand von Fragen zur entsprechenden Übungseinheit.

Jegliches zusätzliches Angebot (weitere digitale oder physische Produkte) können freiwillig und ergänzend zum Kurs erworben werden, stehen aber in keinem Zusammenhang mit dem Kurs.

Nach dem Login findet der Teilnehmende auf der Website ein Forum.
Hier findet primär ein Austausch unter den Teilnehmenden mit einem eigenen Benutzernamen statt. Des Weiteren werden den Teilnehmenden zusätzliche Informationen und Angebote zur Verfügung gestellt.
Der Teilnehmende entscheidet eigenständig, ob und in welchem Umfang er das Forum nutzt und welche Informationen er in das Forum einträgt.
Fitnesskind trägt keine Verantwortung für die Wahrheit, den Inhalt oder die Qualität der Informationen des Teilnehmenden.
Alle Informationen sind öffentlich und werden in regelmäßigen Abständen von den Administratoren kontrolliert und moderiert.
Die Administratoren haben das Recht Einträge im Forum zu entfernen.

Beginn der Teilnahme
Mit der vollständigen Registrierung startet die Teilnahme.

Beendigung der Teilnahme
Das Recht zur Teilnahme erlischt automatisch mit Vertragsende spätestens 12 Wochen nach dem Kauf. Das Vertragsverhältnis kann von Fitnesskind aus wichtigem Grund außerordentlich gekündigt werden. Ein wichtiger Grund liegt unter anderem vor, wenn der Teilnehmende gegen die Teilnahmebedingungen oder AGB verstoßen hat. Der Teilnehmende kann mit einer Email an info@fitnesskind.de die Teilnahme beenden.

Sperrung
Die Administratoren haben das Recht, einen Teilnehmer samt seiner Daten und Zugänge zu sperren und bei Bedarf zu entfernen.
Dies wird vor allem angewandt, wenn Straftaten oder Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und AGB vermutet werden und/oder erfolgt sind.

Beispiele:

Belästigungen, Verleumdungen oder Verstöße gegen geschützte Rechte wie Urheber- und Leistungsschutzrechte, Marken- und sonstige Kennzeichnungsrechte, Patentrechte, Geschäftsgeheimnisse oder Vertraulichkeitsvereinbarungen

Verletzung der Privatsphäre

Verbreitung von pornographischen, obszönen, sonst wie unsittlichen und anstößigen sowie illegale Inhalten/ Daten/ Verweisen

Aufforderung zu Gesetzes- und verfassungswidrigen Handlungen Gemeinschaft / Forum

Widerrufsrecht
Nach der aktiven Buchung hat der Teilnehmende das gesetzlich gewährte Recht binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Schriftform (Brief oder Email) zu widerrufen.
Der Teilnehmende muss für eine ordentliche Abwicklung und einen wirksamen Widerruf alle nötigen Angaben (Persönliche Daten, Emailadresse sowie Geburtsdatum) zur Verfügung stellen

Email: info@fitnesskind.de

Post: Fitnesskind GmbH, Eupener Str.161, 50933 Köln

Registrierung
Alle Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen für die Teilnahme vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt werden.

Eine Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen, den AGB und der Datenschutzerklärung ist zwingend erforderlich. Die Buchung und Durchführung erfolgt digital/online.

Legitimationsverfahren
Der Teilnehmer meldet sich auf der Website mit seinen persönlichen Daten, seiner Email-Adresse und einem Passwort ein. Diese Daten gibt er nicht an Dritte weiter.

Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten
Jeglichen Hinweisen auf der Website ist Folge zu leisten und die Benutzerführung ist zu beachten. Alle Daten und Informationen sind vollständig und korrekt einzutragen.

Der Nutzer verpflichtet sich sorgfältig mit seinen Zugangsdaten umzugehen um u.a. eine Nutzung durch Dritte zu verhindern.

Haftung

Fitnesskind übernimmt keine Haftung für Schäden, wenn ein Dritter durch Verletzung der Sorgfaltspflicht des Teilnehmers in den Besitz des Passwortes gelangt.

Des Weiteren übernimmt Fitnesskind keine Gewähr für Erreichbarkeit, technische Verwertbarkeit und Virenfreiheit der Internetseiten bzw. übermittelter Dateien.

Urheberrechtsschutz
Jegliche Inhalte (Texte, Bilder, Videos, Audiodateien usw.) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht verbreitet oder kommerziell verwendet werden. Verstöße werden mit rechtlichen Schritten verfolgt.